Leistungen

dts Motortechnik: Hard- und Software zur Motoroptimierung

Vertrieb von Produkten für Werkstätten und Fachleute

Mit den Produkten von Dimsport vertreibt dts Motortechnik Tuning-Lösungen für Spezialisten. Das innovative Baukastensystem ist für jeden Fahrzeugtyp konfigurierbar und lässt sich auch mit Prüfstanden kombinieren. Die Dimsport-Plattform erfüllt alle Anforderungen an die Neukalibrierung der Betriebsverwaltungsparameter von Benzin-, Diesel- und Gasmotoren.

Genius: NEW GENIUS OBDII/BOOT MASTER

Mit der New-Genius-Konsole wird die serielle Kommunikation mit dem Motorsteuergerät zum Kinderspiel: New Genius greift über OBDII-Buchse oder spezifische Diagnoseverbinder auf die Programmierung europäischer, asiatischer und amerikanischer Fahrzeuge zu. Die Konsole mit Touchscreen macht den Einsatz eines separaten Computers unnötig und gestaltet die Handhabung komfortabel.

Besonderes Augenmerk wurde bei der Entwicklung auf Zuverlässigkeit gelegt. Vor der Neuprogrammierung prüft das Gerät Checksumme und Größe der zu schreibenden Datei und ermöglicht eine Rücksetzung auf ungewollt unterbrochene serielle Programmierungen. Zusatzfunktionen unterstützen das Quittieren von Fehlern des Motorsteuergeräts aufgrund des Diagnosemodus, das Auslesen und Schreiben der Einspritzventil-Einstellung und den Resetzähler.

Kontinuierliche Aktualisierungen und Upgrades stellen dabei sicher, dass das Gerät mit der Weiterentwicklung der Fahrzeugtechnik und der Modellpalette der Fahrzeughersteller Schritt hält. Mit New Genius lassen sich Pkws und Motorräder ebenso wie Lkws, Traktoren und landwirtschaftliche Fahrzeuge in puncto Leistung, Drehmoment und Verbrauch optimieren.

Ist der Mikroprozessor eines Fahrzeugs gesperrt („Tuningschutz“), ist die Kombination aus New Genius und New Trasdata die richtige Lösung: New Trasdata schaltet die serielle Kommunikation wieder frei und ermöglicht damait das Auslesen und Programmieren des Motorsteuergeräts.

New Trasdata

New Trasdata für alle SteuergeräteNew Trasdata unterstützt Steuergeräte aller Fahrzeugtypen und erlaubt Auslesen und Programmierung in den Modi JTAG, BDM und BOOT. New Trasdata integriert die bereits von Trasdata unterstützten BDM- und BOOT-Anwendungen und arbeitet mit diesen Mikroprozessoren zusammen:

  • Motorola MPC5xx (BDM mode)
  • Motorola MC68xxx (BDM mode)
  • Motorola MPC55xx (JTAG mode)
  • Renesas SH705x (AUD/BOOT mode)
  • Mitsubishi MH72xx/MH82xx (BOOT mode)
  • Infineon Tricore (BOOT mode)
  • ST Microelectronics ST10xxx (BOOT mode)
  • Motorola HC12 (BDM mode)
  • Renesas M32R (BOOT mode)

New Trasdata alle Steuergerät-Komponenten auslesen und programmieren, CPU ebenso wie Flash-Eprom und serielle EEprom. Auch bei einer Störung lässt sich damit das Steuergerät auf die ursprünglichen Betriebsbedingungen zurückzusetzen. Das Tool berechnet dabei automatisch die Prüfsumme neu, die für den korrekten Betrieb des Fahrzeugs notwendig ist. Eine Metallschablone und Adapter ermöglichen den Anschluss an alle Steuergeräte ohne Löt- und Ablötarbeiten.